Angetriebener Querförderer

Angetriebener Querförderer wird hauptsächlich für Änderung von Bandförderer oder der Fahrtrichtung bei hoher Kapazität benutzt.

Wird normalerweise in automatischen Systemen verwendet, bei denen 2 Bahnen zusammengeführt werden, und Einheiten von der anstoßenden Bahn auf die Durchlaufbahn übertragen werden müssen ohne 90 ° Drehen der Einheit.

Der Querförderer ist für Montage in freilaufende und angetriebene Rundriemenbahnen in existierende Öffnungen im Rahmen der SOCO SYSTEM Bandförderer ausgelegt.

Die Mindestlänge für angetriebene Querförderer beträgt 960 mm und 750 mm für freilaufende Querförderer.

Als Standard ist der angetriebene Querförderer immer mit 2 Zylindern, 2 Reedschaltern und 1 24 V DC Magnetventil montiert.

Anschlusswert 0,12 kW.

Luftverbrauch bei 6 bar beträgt 1,52 l freie Luft pro Zyklus.

Für weitere Informationen setzen Sie sich mit unserer Verkaufsabteilung in Verbindung.

  • Artikelnummer
  • Breite Modell Art. Nr. Anzahl
    400 TF-Ø 6/400 24VDC 10M/Min mit Reedschalter 380/220 466860425
    TF-Ø 6/400 24VDC 20M/Min mit Reedschalter 380/220 466860405
    500 TF-Ø 6/500 24VDC 10M/Min mit Reedschalter 380/220 466860525
    TF-Ø 6/500 24VDC 20M/Min mit Reedschalter 380/220 466860505
    600 TF-Ø 6/600 24VDC 10M/Min mit Reedschalter 380/220 466860625
    TF-Ø 6/600 24VDC 20M/Min mit Reedschalter 380/220 466860605
    Änderungen vorbehalten.