www

    Beispiele für Kartonaufrichter, Förderer, Kartonverschließer, Palettenmagazine und Palettierroboter - alle Teil desselben Systems:

    Produktfokus

    • One-cobot basic packing system

      Ein-Cobot-Verpackungssystem!

      Ein Kartonaufrichter + ein Kartonverschließer + eine Rollenbahn
      Drei Standardmodule die zusammen mit einem Cobot ein Verpackungssystem bilden.

      Der Kartonverschließer lässt sich sehr einfach auf die aktuelle Kartongröße einstellen. Die Einstellung ist von beiden Seiten der Maschine aus möglich.

      SOCO SYSTEM Module:

      Ein Cobot lässt sich einfach mit SOCO SYSTEM Standardmodulen integrieren.

      Fügen Sie einfach Ihren eigenen Cobot hinzu!

    • 3-Wege-Kippmodul für Cobots

      Das 3-Wege-Kippmodul ist ein fortgeschrittenes Modul, das zusammen mit einem Cobot von z.B. Omron oder UR in einem Packverfahren verwendet werden kann.

      Das Modul hält den Karton in einer optimierten Packposition.

      Generell lassen sich alle Produkte von SOCO SYSTEM einfach mit allen Robotermodellen integrieren.

    • Eine Mütze für jeden Kopf - finde sie im Hatstore Online-Shop!

      Hatstore ist ein globaler Webshop mit einer großen Auswahl von Caps, Mützen und Hüten. Mit über 500.000 Artikeln auf Lager hat Hatstore für jeden etwas, der auf der Suche nach Caps und Mützen ist. Darüber hinaus mit blitzschneller Lieferung und hilfsbereitem Kundenservice.

      SOCO SYSTEM hat eine komplette Verpackungslinie geliefert, bei dem ein Fördersystem in Kombination mit einem Kartonaufrichter Bediener mit leeren Kartons zum Befüllen versorgt. Die gefüllten Kartons werden von einem vollautomatischen Kartonverschließer verschlossen und anschließend sortiert, damit alle Hüte beim richtigen Besitzer landen, sei es in Brasilien, Deutschland, Schweden oder beim Nachbarn.

    • Verpackungslinie für Webshop in Polen

      Das polnische Logistikzentrum ist Lieferant von professionellen Kochutensilien, Küchengeräten, Besteck und Servier- und Büffetartikeln für das Gastgewerbe.

      SOCO SYSTEM lieferte eine Verpackungslinie an das 2020 eröffnete neue Lager in der Nähe von Posen. Die Linie besteht aus sechs Packstationen zum Konfektionieren, Verpacken, Aufrichten und Verschließen von Kartons sowie einem Fördersystem.

      Durch die Einführung der neuen SOCO SYSTSEM Verpackungslinie konnte die Kapazität der verpackten Produkte um 50% erhöht werden. Daher wurde die Linie um zusätzliche Fördermodule erweitert, um den neuen Förder- und Pufferanforderungen entgegenzukommen.

      Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit Cube Systems Ltd. realisiert.

    • Die Woldoshop GmbH aus Hamburg investiert in Linienabschluss-Lösung von SOCO SYSTEM

      Martin Walter, CEO, Woldoshop GmbH
      Herr Walter, wie schätzen Sie die Zukunft des Online-Handels ein?
      Automatisierte Prozesse sind die Zukunft. Wir arbeiten jeden Tag mit neuen Herausforderungen und der modernsten Technologie von eingehenden Waren bis zum Versand mit Anlagen unseres Partners und Herstellers SOCO SYSTEM aus Dänemark. Die Optimierung der Prozesse für Lagerung, Verpackung und Versand ist nach unserer Auffassung die Zukunft und sichert den Erfolg für unser Unternehmen. Die Nutzung der neuesten Technologie vom Wareneingang bis zum Versand hat unsere Betriebskosten um 50 % reduziert, unsere Leistung gesteigert und unsere Fehlerquote um 25 % reduziert.

      Auch in der Robotik sehen wir Automatisierungsprozesse mit großem Potenzial für das Lagerhaus der Zukunft. Das Lagerhaus der Zukunft wird fast vollständig automatisiert sein, und das ist auch der Weg, den wir als Unternehmen gehen wollen. Natürlich können nicht alle Lagersysteme vollständig automatisiert werden. Wir arbeiten daher täglich an flexiblen Lösungen für diese nicht automatisierbaren Prozesse.

      Warum haben Sie sich für SOCO SYSTEM als Partner entschieden?
      Mit SOCO SYSTEM haben wir einen kompetenten Partner gefunden, der über ein vollständiges, modulares System verfügt, vom Kartonaufrichter, Fördersystem, Kartonverschließer, Palettierungsroboter bis zur Palettenfördertechnologie und Palettenmagazinen. Von der Beratung bis zur Kommissionierung ist nur eine Kontaktperson zuständig. Kurze Rückzahlfristen machen die Investition auch für kleinere Unternehmen interessant. Es gibt passende Lösungen für jedes Budget.

    • 3D an Ihren Fingerspitzen

      .DWF, .STEP, .SAT, .DWG or .STL – Sie bestimmen das Format.

      Entwerfen und Planen eines Packplatzes oder einer kompletten End-of-Line Packlinie zugeschnitten auf Ihre spezifischen Anforderungen war nie einfacher.
       
      Mit unserem Online-Produktkonfigurator ist es einfach, unsere Produkte an eine vorhandene Lösung anzupassen oder eine neue End-of-Line Lösung zu erstellen.
       
      Sie müssen nur ein Konto erstellen, und Zugang zu unserem Online-Produktkonfigurator anfordern. Senden Sie Ihre Anfrage an info@socosytem.com.
       
      Danach können Sie das gewünschte Produkt auswählen, die Konfiguration vornehmen, und die 3D Modelle in Ihre eigene 3D Software herunterladen. Dann können Sie mit dem Planen beginnen.

    • Der SOCO SYSTEM PalManager ist jetzt „MiR Ready“

      SOCO SYSTEM stellt zwei neue PalManager Palettenmagazin-Modelle vor, die für die Kommunikation mit und Integration von MiR vorbereitet und ein Teil der Palettenhandhabung mit diesem beliebten AMR (Autonomer Mobiler Roboter) sind.

      SOCO SYSTEM hat Erfahrung in der Integration von Produkten von Drittanbietern für erweiterte Automatisierung in End-of-Line Lösungen. Im Laufe der Zeit haben wir eine Reihe von Projektlösungen entwickelt, bei denen wir z.B. AGVs, fahrerlose Flurförderzeuge usw. integriert haben - momentan geht aber der Trend in Richtung Fortschritt bei autonomen mobilen Robotern.

      Die neuen „MiR Ready“ PalManager-Palettenmagazine - Produktinformation
      Die „MiR Ready“ PalManager-Modelle sind weiterentwickelte Standardprodukte für 14 bzw. 24 Paletten. Beide Modelle sind für EUR-Paletten und für geschlossene Paletten (CHEP, GMP usw.) erhältlich. Weitere Informationen zu den beiden Modellen finden Sie hier:

      ​​​​​​​​​​​PalManager Fixed - Ready for MiR-AMR ​​​​​​​
      PalManager High - Ready for MiR-AMR

      Neue Entwicklungen... Integration und Industrie 4.0
      Wir freuen uns, gute und effiziente SOCO SYSTEM End-of-Line Lösungen zu entwickeln und  liefern - auch mit Integration der vielen spannenden neuen Möglichkeiten, die Robotik und Industrie 4.0 bieten.

    • Makita kombiniert Effizienz und Ergonomie in ihrem ungarischen Webshop

      Mit einem Fördersystem und Kartonverschließern von SOCO SYSTEM hat Makita Ungarn in eine Logistiklösung investiert, die einen reibungslosen und effizienten Verpackungsfluss ihrer hochwertigen Elektrowerkzeuge, Werkzeugzubehörteile und Ersatzteile gewährleistet, die an ihre ungarischen Händler geliefert werden können.  
       
      Der Kartonverschließer Typ ist T-55 - ideal für Webshops, die viele verschiedene Kartongrößen verarbeiten.

    • Nyakas Weingut investiert in Palettierlösung

      Um die Produktion und Lieferung von Wein effizienter und ergonomischer zu gestalten, entwarf Nyakas sein Verpackungssystem in Zusammenarbeit mit SOCO SYSTEM.

      Nyakas Weingut befindet sich in der Etyek-Buda Weinregion in Ungarn, in einer kleinen Siedling am Fuße des Nyakas-Hügels, die mit edler Einfachheit „Tök“ („Kürbis“) genannt wird.

      Nyakas Weingut produziert seit 1997 Wein. Bereits von Anfang an erhielt das Weingut Anerkennung für seinen außergewöhnlichen Weißwein. Im Jahr 2002 wurde der Hauptwinzer des Weinguts Nyakas, Herr Ernő Malya, als „Winzer“ des Jahres in Ungarn ausgezeichnet. 

      SOCO SYSTEM lieferte einen automatischen Kartonverschließer mit Oberverschluss von Kartons mit Klebeband. Mit einem SOCO SYSTEM Fördersystem bestehend aus Rollenbahn und Bandförderer wird der Nyakas Wein zum Ende der Linie transportiert, wo ein Palettierroboter platziert ist. Mittels Vakuums hebt der Palettierer die Kartons und platziert sie nach einem gewählten Palettenmuster.

      Mit der Lösung von SOCO SYSTEM konnte Nyakas die Produktivität erhöhen und gleichzeitig körperlich anstrengende Arbeitsaufgaben wie schweres Heben und sich wiederholende Bewegungen eliminieren.  

    • SOCO_SYSTEM_Fully_automatic_packaging_line_for_customer_ in_Germany

      Vollautomatische SOCO SYSTEM Verpackungsanlage in der Metallindustrie

      An 3 Packlinien werden gestanzte Blechteile als Schüttgut vollautomatisch in Kartons verpackt, palettiert und versandfertig gewickelt.
       
      Kartons werden im Kartonaufrichter aufgerichtet und am Boden mit Selbstklebeband verschlossen.
       
      Das modulare Fördersystem fördert die Kartons zur Füllstelle, und die Metallteile fallen als Schüttgut in den Karton. Ein integrierter Rütteltisch verhindert die Turmbildung der Produkte im Karton.
       
      Ist der gewünschte Füllgrad erreicht, werden die Deckelklappen vom Kartonverschließer sicher verschlossen. Der Palettierroboter hebt die Kartons mit Vakuum an und platziert diese nach dem gewählten Palettenmuster auf der Palette.
       
      Zwischenlagen werden zur Ladungsstabilisierung automatisch aufgelegt. Das Palettenmagazin spendet leere Paletten zur jeweiligen Palettieranlage.
       
      Fertige Paletten werden mit einem Transferwagen zum Palettenwickler und Deckfolienaufleger transportiert. Am Ende einer langen Pufferstrecke für Fertigwaren entnimmt ein Gabelstapler die Paletten ab und bringt diese in das Lager.
       
      Die Planung der Anlage erfolgte Hand in Hand mit dem Kunden und wurde visualisiert und dem Kunden in 3D präsentiert. Die vollautomatische Packlinie besteht ausschließlich aus SOCO SYSTEM Standardmodulen.
       
      In einem Schwesterwerk hat der Kunde bereits seit 20 Jahren einen SOCO SYSTEM Palettierroboter in Betrieb.

    • SOCO SYSTEM hat eine neue Maschine für Kartons mit Auto-Lock Boden entwickelt

      Mit dieser Maschine kann eine spezifische Nachfrage im Bereich Verpackung erfüllt werden - Kartons mit Auto-Lock Boden.

      Kartons verschiedener Konstruktionen können aufgerichtet werden. Einige Kartons haben verschachtelbare Bodenklappen, und andere Kartons erfordern Innendruck für die abschließende Formgebung. 
       
      Die Maschine kann Kartons unterschiedlicher Formate aufrichten, und die Höchstkapazität des OAB Kartonaufrichters beträgt je nach Größe und Design des Kartons bis zu 14 Kartons pro Minute.

      Der OAB Kartonaufrichter ist äußerst benutzerfreundlich, und Wechsel in ein neues Kartonformat dauert nur wenige Minuten. Der OAB Kartonaufrichter wurde entwickelt, um optimale Sicherheit für das Personal sowie einfache Wartung zu gewährleisten.
       
      Die pneumatischen Komponenten des Kartonaufrichters sind Festo, und die SPS ist Siemens.
       
      Für die OAB-Maschine ist Sonderzubehör erhältlich wie z.B.: Alarm für Kartonmagazin, Signalaustausch, usw.

    • Benutzerfreundlichkeit ist unser Ziel

      Bei SOCO SYSTEM bemühen wir uns, die Installation und Benutzung unserer Produkte so einfach wie möglich zu gestalten.

      Deshalb arbeiten wir an Anweisungsanimationen für alle unsere Produkte.

      Ein Beispiel könnte dieses Anweisungsvideo sein, wie Sie in 6 einfachen Stufen lernen, Band auf unseren Bandförderer zu montieren:

      1) Spannungstrommel lockern
      2) Förderer anheben, und Band montieren
      3) Förderrahmen montieren
      4) Spannungstrommel justieren
      5) Stützrolle darunter montieren
      6) Stützen montieren

    • 140.000 Kartonverschließer bei der Arbeit weltweit - rund um die Uhr

      Seit 50 Jahren wurden ca. 140.000 Kartonverschließer in der Fabrik in Dänemark hergestellt - dänisches Design und dänische Produktion. SOCO Kartonverschließer ist eine Marke, die in den entlegensten, kleinsten und größten Ländern der Welt bekannt ist.

      Die Meisten von ihnen sind immer noch in Betrieb, und einige haben mehrmals in ihrem Leben Arbeitsplatz gewechselt.

      Täglich kommen viele Ersatzteilanfragen, und wir können die meisten hantieren - auch wenn die Maschine um die 40 Jahre alt ist.

      Die Maschinen verschließen Kartons mit fast allem, was man sich vorstellen kann.

    • Lars Frederiksen_Nilfisk_SOCO_SYSTEM

      Paradigmenwechsel bei Distribution Centre Copenhagen erzeugt eine potentielle Ersparnis von ca. 30% für Nilfisk

      - Von Kommissionieraufträgen in Kunststoffkisten zu direktem Packen in Versandkartons.

      Im neuen System wird jeder Auftrag/Karton mit einem Nummernschild (Handling Unit) in Form eines Aufklebers mit Strichcodes und einer einzigartigen Nummer, von der die 4 Ziffer groß und gut leserlich sind, ausgerüstet. Das Nummernschild folgt und identifiziert den Auftrag/Karton bis zum Versand.
      Das SAP EWM System macht eine kontinuierliche und dynamische Kalkulation des Auftrag-Flows und eine Flow-Optimierung des Packverfahrens.
      Das System analysiert die Aufträge, wählt Verpackungsgrößen und den effektivsten Weg vom Kommissionierlager bis zum Kunden - gleich ob es in Karton, auf Palette, in Scantainer oder in Transportkäfig erfolgt.
      Als Teil des neuen Verfahrens erfolgte der Einkauf einer Packlinie von SOCO SYSTEM.

      Die Packlinie besteht aus angetriebenen Rollenbahnen, Bandförderern, Eckumsetzern, Klappenfaltern und einem Kartonverschließer. Programmierung verbindet alles und sorgt für Drucken von Packlisten, Begleitscheinen und Versandaufklebern nach Packen und Klebebandverschluss der Kartons. Alles sind Standardkomponenten und Module von SOCO SYSTEM, die sich erweitern, verlagern und justieren laut Änderungen im Produktionsumfeld lassen.

    • 2manPackstation_2xF-100_T-55

      2-Mann-Packplatz für Kartons variierender Formate

      Der 2-Mann-Packplatz besteht aus 4 Standardmodulen, die das Leben der Mitarbeiter einfacherer und ergonomischer machen.
      Dies sichert außerdem ein schöneres Finish und einen geringeren Klebebandverbrauch.

      Der Packplatz:
      2 F-100 Packtische mit Bodenklappenfalter
      1 Kugeltisch
      1 Montagesatz
      1 T-55 Kartonverschließer
      1 Rollenbahn

      Einzigartiger Packplatz für z.B. Webshops!

      Siehe Packtisch F-100 im Einsatz!

      Weiterlesen über Kartonverschließer T-55 und ihn im Einsatz sehen!

    • NWD Versandzentrum hat SOCO SYSTEM Ausrüstung im Einsatz

      Versandzentrum mit 10 ergonomischen und effizienten Packstationen mit integrierten Kartonverschließern und Fördersystem.

      Leistung bis zu 4800 Kartons in 8 Stunden.

    Neuesten Nachrichten!

    • Webshippy
      Komplettes Fördersystem bei Webshippy Ungarn

      Der automatisierte Handhabungsprozess mit dem Fördersystem verkürzt die Lieferzeit von Bestellungen und erhöht die Effizienz des Lieferprozesses.

    • industri_40_holo_orange
      SOCO SYSTEM “The New Orange”

      60 Jahre Kundenerfahrung und Fachwissen gepaart mit den neuesten digitalen Entwicklungen und einem offenen und innovativen Ansatz für die Automatisierungsbranche.

    • Paper tape
      Papierklebeband für Verschließen von Kartons

      Eine umweltfreundliche Alternative zu Klebeband auf Kunststoffbasis.

    • Palletising robot
      Palettierroboter in verschiedenen Konfigurationen

      Siehe Standardbeispiele mit Palettierroboter.